Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Wichtig: Besuche und Veranstaltungen sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich!  

Sonntag und Mittwoch haben wir geschlossen

 

1. Geburtstagsfeier    

  • Feier für Selbstversorger.
    Wir stellen das Geschirr. Im Sommer gibt es Mineralwasser und im Winter heißen Apfelpunsch (alkoholfrei).
    Für die "Großen" gibt es
    Kaffee oder Tee.

 

 

         

  • Eselkunde kindgerecht erklärt
  • Esel putzen, striegeln, Hufe auskratzen, Koppelpflege
  • Esel kuscheln, führen oder reiten

  • Wetter unabhängig durch Scheune mit Möglichkeit zum Toben, Spielen und Feiern

Der Ablauf einer Feier wird vorher mit den Eltern abgestimmt und kann individuell gestaltet werden.

Eine Feier fängt zumeist mit der Begrüßung der Kinder, Geschenke auspacken und einem gemütlichen Kaffee trinken an. Danach werden alle Tiere begrüßt, wobei meist die Hühner zuerst gefüttert werden. Die Esel werden ausgiebig gebürstet und die Hufe ausgekratzt.

Kleinere Kinder können nun die Esel führen oder auch reiten. Für die größeren kann ein Eselparcour aufgebaut werden oder es besteht die Möglichkeit auf den Ponys zu reiten.

Alle Kinder haben die Möglichkeit sich in der Scheune auszutoben.  Ist genug getobt, dürfen sie ein paar Fragen rund um die Tiere beantworten.

Die Versorgung der Kinder mit Essen und Getränken übernehmen die Eltern. Wir kochen Kaffee für die Großen und stellen Mineralwasser bereit. Die Tische sind von uns bunt und festlich gedeckt, wenn die Gäste eintreffen.



           

  • Auch bei Schnee und Eis kann eine Feier zum Erlebnis werden. Wir feiern das ganze Jahr.


2. Jahreskurse:

  • Gruppe ab 5 Jahre

Jahreskurse starten im Februar. In diesem Kurs besuchen Kinder ab fünf Jahren ohne Eltern regelmäßig unseren Hof. In kleinen Gruppen bis zu acht Kindern treffen wir uns einmal im Monat für drei Stunden.
Wechselnde Themen wie z. B. Pony- Tag, Hühner-Tag mit Küken, vom Getreide zum Brot und viele andere spannende bauernhofpädagogische Angebote mehr sorgen für ein abwechslungsreiches spannendes Jahr!

Die Kinder erleben die Tiere und die Natur, schulen ihre Sinne, ihr Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Tieren und nicht zuletzt auch ihre Sozialkompetenz.
Die Gruppen starten im Februar und laufen bis Dezember. Teilweise kann auch zwischendurch eingestiegen werden, ansonsten gibt es eine Warteliste.
Ein verpasster Termin kann an einem anderen Tag nachgeholt werden.
Programm hier:
Anmeldungen sind jederzeit möglich.
Ein Anmeldeformular gibt es hier

  • Zwergengruppe ab 2,5 Jahre

Einmal im Monat erkunden wir mit allen Sinnen für zwei Stunden den Eselfreude-Hof. Wir lernen alle Tiere kennen und helfen sie zu versorgen. Wer sich schon traut, bekommt regelmäßig die Gelegenheit einen Esel zu bürsten, zu füttern oder sogar zu reiten.  

 

 

 

3. Familiennachmittage

bei Iris Müller und ihren Tieren

Nach Bedarf finden jeweils in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr auf dem Eselfreude-Hof in Timmersiekfeld Nachmittage rund um die Tiere für die ganze Familie statt.
Angesprochen sind Kinder und Erwachsene in jedem Alter, die gerne mal hautnahen Kontakt mit unseren Tieren haben möchten.
Es wird genug Zeit geben um die Esel, Ponys, Kaninchen, Hühner und Katzen kennenzulernen und sie zu versorgen. Wer mag, kann einen Esel oder ein Pony putzen, führen oder reiten. Getobt, gespielt und gemütlich beisammen gesessen wird dann in der Scheune.

 

Die Nachmittage finden nur nach Absprache statt.

 



4. Esel-Weihnacht


In der Adventszeit bieten wir die Eselweihnacht an. Wir wollen dabei gemeinsam in Weihnachtsstimmung kommen.

Eine Weihnachtsgeschichte zum Kuscheln bei Apfelpunsch und Früchtebrot. Wie war es denn damals nun genau mit dem Stern und dem Stall? Und was hatte der Esel damit zu tun?

Wir bringen die Tiere ins Bett und lauschen ob die Esel sich die Weihnachtsgeschichte ins Ohr flüstern.

Anschließend singen wir Weihnachtslieder am Lagerfeuer.


Die Esel-Weihnacht beginnt um 16.30 und endet um 18.30 Uhr.

 

Termine:

 

Esel-Weihnacht am Freitag, dem 15. Dezember 2017 ab 16.30 Uhr

Es können auch individuelle Termine vereinbart werden, wenn genügend Anmeldungen vorliegen.

 

 

 

Wichtig:

 

Bei allen Veranstaltungen ist warme, wetterfeste Kleidung und Schuhwerk erforderlich!

 

Bitte für alle Termine unbedingt anmelden unter

 

Tel. 04608/806 oder

 

Mail: info@eselfreude.de

 

Familie Jan und Iris Müller

 

 

 

Selbstverständlich können Sie alle Veranstaltungen auch als Gruppe, wie z. B. Kindergarten, buchen.

Bitte fragen Sie uns rechtzeitig nach Terminen und Preisen.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?